Vereinsmeisterschaft

Auszug aus den Statuten VIIB. Anhang Art. 31, 32, 33

Der Vorstand ermittelt jedes Jahr auf Grund der besuchten Veranstaltungen und der erzielten Resultate die zwanzig aktivsten Vereinsmitglieder nach nachstehender Vorlage.

An der Hauptversammlung ehrt der Verein diese Mitglieder mit der Abgabe einer Stallplakette an die Ränge 1 bis 20. Der Erstklassierte ist jeweils auch Gewinner des Wanderpokales "Vereinsmeisterschaft des Reitclub Uzwil". Aktive und Junioren werden gemeinsam gewertet.

Folgende Übungen werden im Laufe eines Vereinsjahres durchgeführt und wie folgt bewertet:

a)              Ausritt nach Programm                           5 Punkte                      
b) Platzarbeit (Frühling/Herbst) 5 Punkte
c) Kombinierte Prüfung nach Rangpunkten*
d) 3-Vereine-Springen 5 Punkte
e) Bluestfahrt 5 Punkte
f) Vereinsspringen nach Rangpunkten*
g) Zweitagesritt 10 Punkte
h) Patrouillenritt 5 Punkte
i) Fuchsschwanzjagd 5 Punkte
k) Hallenabschluss-Springen nach Rangpunkten*

Der Vorstand hat die Möglichkeit, weitere Anlässe in die Jahreswertung aufzunehmen.

*Rangpunkte werden jeweils in der umgekehrten Reihenfolge der Rangliste gegeben. 1.Rang: 15 Punkte, 2.Rang: 14 Punkte, etc., ab dem 10.Rang: 6 Punkte für alle Teilnehmer. Helfer erhalten 5 Punkte.